David May siegreich bei BMBF Science Slam

Imprägnier- & Preformtechnologien7News25

Am 19.05.22 organisierte die VDI Technologiezentrum GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Ingolstadt den Zukunftstalk Materialforschung, diesmal unter dem Titel „Materialinnovationen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Fokusthema Elektromobilität“.

Dabei wurde Bürgerinnen und Bürgern ein informativer und unterhaltsamer Einblick in neue Entwicklungen geboten sowie die Möglichkeit, mit Forschenden zu diskutieren. Dazu gehörte auch ein Science Slam zu neuen Forschungsgebieten. Hierbei hatten Forscherinnen und Forscher jeweils sieben Minuten Zeit, um ihr Forschungsgebiet möglichst unterhaltsam und allgemeinverständlich vorzustellen.

David May stellte seine am IVW vom BMBF finanzierte Nachwuchsgruppe „Topologieoptimierte und ressourceneffiziente Composites für Mobilität und Transport“ vor. Er belegte mit seinem Vortrag, der unter anderem die Gemeinsamkeiten von Algorithmen zur Topologieoptimierung, dem Geschicklichkeitsspiel Jenga und der Wetterkarte in den Abendnachrichten erörterte, den ersten Platz. Wir gratulieren!

Quelle: BMBF