Von der Idee bis zur Anwendung

Die IVW GmbH ist eine international agierende und gemeinnützige Forschungseinrichtung des Landes Rheinland-Pfalz. Wir entwickeln Composites mit thermoplastischen und duroplastischen Kunststoffen sowie mit funktionsoptimierten Faser- und Partikelverstärkungen.

Composite-Bauteile ermöglichen Vorteile für Anwendungen im Automobilbau, der Luft- und Raumfahrt, dem Maschinenbau, in der Energietechnik, im Bauwesen, für Sport- und Freizeitgeräte, für Medizintechnik und für viele andere Branchen.

Download Video:MP4

Vorankündigung Kolloquium 2015 - 25 Jahre IVW

Am 11. und 12. Juni 2015 wird das IVW sein 25-jähriges Jubiläum  mit einem Kolloquium an der Technischen Universität Kaiserslautern feiern. 

Hier erfahren Sie mehr.

Projektvorstellung

Einbau neuester Composite Strukturen aus dem IVW im Herzen des CERN

Das IVW, beauftragt und in enger Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal, arbeitet bereits seit 1997 an Strukturen für den „ATLAS“ Detektor. Dieser ist das zentrale Element des durch die Suche nach dem Higgs-Teilchen weltweit be- achteten Teilchenbeschleunigers „LHC“ (Large Hadron Collider) in Genf.... 

Mehr erfahren