Lebenslauf Bernd Wetzel

Dr.-Ing. Bernd Wetzel, geboren 1971 in Heidelberg, hat am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Maschinenbau mit den Schwerpunkten Werkstoffe, Schadenskunde und Energiesysteme studiert. Nach seiner Diplomarbeit am California Institute of Technology, USA, schloss er das Studium 1999 mit dem Diplom ab.

Von 2000 bis 2006 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Herrn Prof. Dr.-Ing. Klaus Friedrich an der Institut für Verbundwerkstoffe GmbH in Kaiserslautern.

2004 forschte er als Gastwissenschaftler am Materials Science Institute der Zhongshan University in China bei Prof. Mingqiu Zhang.

Nach Abschluss seiner Doktorarbeit zu “Mechanische Eigenschaften von Nanoverbundwerkstoffen aus Epoxydharz und keramischen Nanopartikeln“ leitete er als Postdoc bis 2008 stellvertretend die BMBF-Nachwuchsforschergruppe „Nanopartikelverstärkte polymere Hochleistungskunststoffe: Technische Leistungsfähigkeit und wirtschaftliche Herstellverfahren“ am IVW.

1999 wurde er Abteilungsleiter für „Forschung und Entwicklung Verbundwerkstoffe“ sowie Produktlinienleiter „Verbundwerkstoffe“ bei SchäferRolls in Renningen und entwickelte impact- und verschleißresistente Kalanderwalzenbezüge.

2012 folgte er dem Ruf als Technisch-Wissenschaftlicher Direktor der Abteilung Werkstoffwissenschaft der Institut für Verbundwerkstoffe GmbH. Seitdem leitet er das Kompetenzfeld „Tailored Thermosets & Biomaterials“ und von 2012 bis 2017 auch das Kompetenzfeld „Tribologie“.

Er ist verheiratet und hat 1 Kind.

Ämter und Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde DGM e.V.
  • Mitglied der European Structural Integrity Society, Technical Committee “Polymers, Polymer Composites and Adhesives” (ESIS-TC04)
  • Mitglied im Scientific Board der International Conference on Polymer Tribology (PolyTrib)
  • Gutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG in Normalverfahren und für Forschergruppen (seit 2012)
  • Gutachter für internationale Fachzeitschriften: Tribology International; Engineering Fracture Mechanics; Wear; Journal of Materials Science; Composites Science and Technology; Composites Part A: Applied Science and Manufacturing; Applied Composite Materials; Plastics, Rubber and Composites

Dr.-Ing.

Bernd Wetzel

Technisch-Wissenschaftlicher Direktor Werkstoffwissenschaft & Kompetenzfeldleiter Tailored Thermosets & Biomaterials

Spezielle Expertise:
Multifunktionelle Duroplaste, Nanocomposites, Tribologie, Bruchmechanik, Struktur-Eigenschaftsbeziehungen
Raum: 58/578

Auszeichnungen

  • 2016 Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz in der Kategorie „Kooperation“
  • 2006 Elsevier Award of Most Cited Articles 2005-2009 der Zeitschrift Engineering Fracture Mechanics
  • 2006 Wilfried Ensinger-Preis des Wissenschaftlichen Arbeitskreises der Universitäts-Professoren der Kunststofftechnik (WAK) für die Doktorarbeit zur Entwicklung und Beschreibung technischer Polymere für innovative Anwendungen
  • 2004 SAMPE Japan Award of Excellent Paper für die Entwicklung von "Electro-Conductive Piezo-Ceramic/Epoxy Nanocomposites"

Forschungsschwerpunkte und Interessen

  • Nanoverbundwerkstoffe
  • Tribologie
  • Bruchmechanik
  • Herstellungs-Struktur-Eigenschaftsbeziehungen von polymeren Verbundwerkstoffen
  • Biomimetik