Lebenslauf Barbara Güttler

Dr. Barbara Güttler hat ihr Studium der Biotechnologie mit Schwerpunkt Bioprozesstechnik an der Technischen Fachhochschule Berlin mit dem Diplom-Ingenieur (FH) im Jahr 2007 abgeschlossen. Im Anschluss daran hat sie an der Universität von Waterloo, Ontario (Kanada) ihre Forschungsarbeit im Bereich der „Biocomposites“ aufgenommen und intensive Forschungserfahrungen in Verbundwerkstoff-Entwicklung und -Analyse gesammelt.

In 2012 promovierte sie mit der Thema “Effect of Thermal and Chemical Treatment of Soy Flour on Soy-Polypropylene Composite Properties”. Schwerpunkt ihrer Arbeit war die Charakterisierung von Naturmaterialien und Verbundwerkstoffen mit verschiedensten analytischen Methoden, u.a. Oberflächenanalyse, chemische Zusammensetzung sowie optische und rasterelektronmikroskopische Analyse. Während ihrer postdoktoralen Tätigkeit an der Universität in Waterloo von Mai 2012 bis Dezember 2013 konnte sie neben Labor- und Projektleitung ihre Forschungsarbeiten in den Bereichen der thermischen Charakterisierung und Oberflächenanalyse vertiefen. In 2013 war sie ebenfalls als Lehrkraft an der Universität in Waterloo tätig und unterrichtete den Bioprozesstechnik-Einführungskurs für den Studiengang der Chemischen Verfahrenstechnik.

Seit April 2014 ist Dr. Güttler am Institut für Verbundwerkstoffe GmbH als Kompetenzfeldleiterin für Materialkreisläufe in der Abteilung für Materialwissenschaft tätig. Sie ist außerdem Ansprechpartnerin für die Themen „Biocomposites“ und „Kohlenstofffaser-Recycling“ am IVW.

Seit 2016 ist sie als Gleichstellungsbeauftragte Ansprechpartnerin u. a. für Themen der Gleichstellung, Vielfalt und Familie am IVW.

Ämter und Mitgliedschaften

  • Leiterin der AG Biocomposites Composites United e.V. West
  • Mitglied des Beirats der KL.digital GmbH
  • Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • IVW-Gleichstellungsbeauftragte
  • Associate Editor on Composites and Advanced Materials

Dr.

Barbara Güttler

Kompetenzfeldleiterin Materialkreisläufe

Spezielle Expertise: Biocomposites, Kohlenstofffaserrecycling, Materialanalytik, Methodenentwicklung, Bioökonomie

Raum: 58/332

Auszeichnungen

  • M Moo-Young Biochemical Engineering Scholarship 2008
  • International Student Award UW 2007-2012

Forschungsschwerpunkte und Interessen

  • Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Recycling von Kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen

Veröffentlichungen

Die Auflistung der Veröffentlichungen finden Sie hier.