Lebenslauf Andreas Gebhard

Herr Andreas Gebhard studierte an der Technischen Universität Kaiserslautern und der University of Edinburgh Chemie und schloss sein Studium 2004 mit dem Diplom ab. Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physikalische Chemie des Fachbereichs Chemie der TU Kaiserslautern. Von 2005 bis 2008 war Herr Gebhard wissenschaftlicher Mitarbeiter an der IVW GmbH mit den Themenschwerpunkten Gleitverschleiß, wassergeschmierte Tribokontakte, Triboelektrische Korrosion und Prüfweisenentwicklung.

2008 wechselte er in die Wirtschaft zur Tribologic GmbH, wo er als Leiter F&E die Entwicklung tribologisch modifizierter Verbundwerkstoffe sowie den Aufbau und den Betrieb des firmeneigenen Reibungs- und Verschleißlabors verantwortete. 2010 wurde Herr Gebhard zusätzlich geschäftsführender Gesellschafter der Tribologic GmbH.

Herr Gebhard leitet seit Juli 2017 das Kompetenzfeld Tribologie der Institut für Verbundwerkstoffe GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Tribologie der Kunststoffe, speziell die der Kunststoff/Kunststoff-Gleitpaarungen, die Entwicklung und Prüfung tribologischer Hochleistungswerkstoffe auf Thermoplastbasis sowie die Entwicklung hochgradig digitalisierter und integrierter Arbeitsweisen im Tribolabor und der dazu benötigten Computerprogramme und Prüfmaschinen.

Dipl.-Chem.

Andreas Gebhard

Kompetenzfeldleiter Tribologie

Spezielle Expertise:
Tribologie der Kunststoffe, Tribometer und Tribometrie, Transferfilme, Entwicklung von Kunststoffverbundwerkstoffen, Laborinformationsmanagement, Datenmodellierung
Raum: 58/433

Auszeichnungen

  • Steinhofer-Preis 2004

Forschungsschwerpunkte und Interessen

  • Tribologie der Kunststoffe
  • Kunststoff/Kunststoff-Gleitpaarungen
  • Entwicklung von Prüfmaschinen und -verfahren
  • Das digitale Tribolabor

Veröffentlichungen

Die Auflistung der Veröffentlichungen finden Sie hier.

Patente

  • Gebhard, A.; Brunner, S.: Vorrichtung zur tribologischen Vorqualifizierung von Filamenten, DE 10 2018 101 758
  • Gebhard, A.; Jim, B.-C.: Verfahren und Vorrichtung zur zeitaufgelösten Analyse von Transferfilmen, DE 10 2018 110 692
  • Hennenberger, F.; Völkel, M.; Bluhm, R.; Maletzko, C.; Gebhard, A.; Sutor, S.: Thermoplastische Formmasse und daraus hergestellte Formteile mit verbesserter Verschleißfestigkeit, EP 2 766 415 B1, JP 6169086 B2, CN 103975008 B