Experimentelle Untersuchung des Einflusses von textilen Parametern auf die elektrische Leitfähigkeit von CFK-Organoblechen

Bachelorarbeit44Studienarbeit41

Die Institut für Verbundwerkstoffe (IVW) GmbH ist eine der weltweit führenden Einrichtungen
auf dem Gebiet der Verbundwerkstoffe. Wir erforschen die gesamte Wertschöpfungskette der Verbundwerkstoffe von den wissenschaftlichen Grundlagen bis zum Bauteil. Zum nächstmöglichen Termin schreiben wir folgende studentische Arbeit aus:

Experimentelle Untersuchung des Einflusses von textilen Parametern auf die elektrische Leitfähigkeit von CFK-Organoblechen

Der Mangel an großserientauglichen sowie leichtbaugerechten Fügeverfahren stellt bisweilen noch ein Hemmnis für die Verwendung von Faser-Kunststoff-Verbunden dar. Daher wurde am IVW das Induktionsschweißen entwickelt. Zur Untersuchung der grundlegenden induktiven Aufheizmechanismen von textilen kohlenstofffaserverstärkten Halbzeugen, wurden bislang nur Aufheizversuche durchgeführt. Da das induktive Aufheizverhalten wesentlich durch die elektrische Leitfähigkeit der Fasern sowie des daraus hergestellten Laminats beeinflusst wird, sollen im Rahmen dieser Arbeit Widerstandsmessungen an Organoblechen aus CFK durchgeführt werden. Hierbei soll die Fragestellung geklärt werden, ob die elektrische Leitfähigkeit im gleichen Maße von den textilen Parametern abhängt wie das induktive Aufheizverhalten.

Der Mangel an großserientauglichen sowie leichtbaugerechten Fügeverfahren stellt bisweilen noch ein Hemmnis für die Verwendung von Faser-Kunststoff-Verbunden dar. Daher wurde am IVW das Induktionsschweißen entwickelt. Zur Untersuchung der grundlegenden induktiven Aufheizmechanismen von textilen kohlenstofffaserverstärkten Halbzeugen, wurden bislang nur Aufheizversuche durchgeführt. Da das induktive Aufheizverhalten wesentlich durch die elektrische Leitfähigkeit der Fasern sowie des daraus hergestellten Laminats beeinflusst wird, sollen im Rahmen dieser Arbeit Widerstandsmessungen an Organoblechen aus CFK durchgeführt werden. Hierbei soll die Fragestellung geklärt werden, ob die elektrische Leitfähigkeit im gleichen Maße von den textilen Parametern abhängt wie das induktive Aufheizverhalten.

Inhalte der Arbeit

  • Recherche zum allgemeinen Stand der Technik auf dem Gebiet des Induktionsschweißens von CFK und der elektrischen Eigenschaften von Kohlenstofffasern
  • Erstellen eines Prüfplans und Präparation von Probekörpern aus CFK - Durchführung von Widerstandsmessungen
  • Auswertung und grafische Darstellung der Versuchsergebnisse - Diskussion der Versuchsergebnisse unter Berücksichtigung bisheriger Ergebnisse

Ihr Profil

  • Studium eines technischen Studiengangs (z. B. Maschinenbau, WI Maschinenbau)
  • Hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zum gewissenhaften, selbstständigen Arbeiten
  • Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik und Faser-Kunststoff-Verbunde

Kontakt
M. Sc. Stephan Becker
Institut für Verbundwerkstoffe GmbH
Verarbeitungstechnik
Raum: 58-362
Tel: +49 (0) 631 2017 446
E-Mail: stephan.becker@ivw.uni-kl.de