Thermomechanische Analyse (TMA)

Bestimmung des linearen thermischen Ausdehnungskoeffizienten, Glasübergangstemperatur, Penetration

Hersteller: Mettler-Toledo
Modell: TMA/SDTA 2+
Temperaturbereich: -80 bis 600°C
Probengröße: max. 20 mm
Belastung: statisch und dynamisch
Kraft-Bereich: -0,1 bis 1 N
Deformations-Modi: Dilatometrischer Modus,
Kompressionsmodus, Penetrationsmodus,
Zugmodus (Film/Faser), 3-Punkt-Biegemodus

Zuständiges Kompetenzfeld:

Materialkreisläufe

Kontakt

Dr.

Barbara Güttler

Kompetenzfeldleiterin Materialkreisläufe

Spezielle Expertise: Biocomposites, Kohlenstofffaserrecycling, Materialanalytik, Methodenentwicklung, Bioökonomie

Raum: 58/332