Scherrahmen

Charakterisierung der Schereigenschaften von trockenen Fasergeweben oder flächigen thermoplastischen Halbzeugen (Organoblechen) unter Verarbeitungsbedingungen

Hersteller: Zwick-Roell und Institut für Verbundwerkstoffe GmbH
Temperaturbereich: RT bis 400°C
Prüfgeschwindigkeit:
0,0005 mm/min bis 3.000 mm/min
Max. messbare Kraft: 2,5 kN
Scherfläche: 120 mm x 120 mm

Zuständiges Kompetenzfeld:

Prozesssimulation

Kontakt

Dr.

Miro Duhovic

Kompetenzfeldleiter Prozesssimulation

Spezielle Expertise: Finite-Elemente-basierte Multiphysik-Simulation komplexer Verbundwerkstoff-Fertigungsprozesse, Material- und Prozesscharakterisierung, Entwicklung von Verbundwerkstoffmodellen

Raum: 58/268