Kontinuierliches Profil Preforming System (CPPS)

Kontinuierliche Herstellung von endkonturgenauen (T, I) Profil Preforms

Hersteller: Institut für verbundwerkstoffe GmbH
Modell: CPPS
Aufbau: Modulbauweise
Module:
Modul 1 – Materialzuführungseinheit
Modul 2 – Formbildungseinheit
Modul 3 – Konfektionierungseinheit
(Doppelsteppstich / Stichtyp 301)
Modul 4 – Trenneinheit
Profil-Preform Typen: T, I
Preform Breite: 100 mm (Anpassung möglich)
Preform Höhe: 150 mm (Anpassung möglich)
Max. Preform Dicke: 7 mm
Max. Prozessgeschwindigkeit: 4 m/min

Zuständiges Kompetenzfeld:

Imprägnier- & Preformtechnologien

Kontakt

Dr.-Ing.

David May

Nachwuchsgruppenleiter
TopComposite -
Topologieoptimierte und
ressourceneffiziente Composites
für Mobilität und Transport
sowie Kompetenzfeldleiter
Imprägnier-
& Preformtechnologien

Spezielle Expertise: Harzinjektions- und -infusionsverfahren, Preforming, Permeabilität von Faserstrukturen, Fertigungskonzepte und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Integrierte Produktentwicklung

Raum: D.A.Z.