Autoklav

Herstellung von Bauteilen im Handlaminier- bzw. Prepreglaminierverfahren, Herstellen von flächigen Laminaten / Halbzeugen

Hersteller: Maschinenbau Scholz GmbH
Kesselgröße:
Durchmesser: 675 mm x 2.000 mm
Max. Temperatur: 500°C
Max. Druck: 25 bar
Max. Heizgeschwindigkeit: 7°C/min
Max. Kühlgeschwindigkeit: 10°C/min

Zuständiges Kompetenzfeld:

Roving und Tapeverarbeitung

Kontakt

Dr.-Ing.

Jens Schlimbach

Stellvertretender Abteilungsleiter Verarbeitungstechnik & Kompetenzfeldleiter Roving- & Tapeverarbeitung

Spezielle Expertise: Entwicklung effizienter Verarbeitungsverfahren, Prozessoptimierung, out-of-autoclave Technologien, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Verfahrenshybridisierung, Additive Fertigung, AFP, Wickeltechnik

Raum: 58/571