IVW bei der 39. Internationalen Konferenz der Polymer Processing Society (PPS-39) in Kolumbien

Vorträge27News25

Letzte Woche repräsentierten Prof. Dr.-Ing. Thomas Neumeyer und Martin Detzel das Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe (IVW) auf der 39. Internationalen Konferenz der Polymer Processing Society (PPS-39) in Cartagena de Indias, Kolumbien. Vom 19. bis zum 23. Mai 2024 versammelten sich mehr als 400 Experten aus aller Welt, um die neuesten Fortschritte und Innovationen im Bereich der Polymerverarbeitung zu diskutieren.

Martin Detzel, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Verarbeitungstechnik, präsentierte in der Session „Composites“ seinen Forschungsbeitrag mit dem Titel „Influence of the Processing Temperature in the Calendaring Process of Staple Fiber Yarns on the Degree of Consolidation and the Thermal Properties“. Seine Arbeit beleuchtete die Auswirkungen der Verarbeitungstemperatur auf den Konsolidierungsgrad und die thermischen Eigenschaften von Stapelfasergarnen im Kalanderprozess.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Neumeyer hielt eine viel beachtete Keynote mit dem Titel „Processing of polymer bead foams – state of the art, perspectives and trends“. In seiner Rede stellte er den aktuellen Stand, Perspektiven und Trends in der Verarbeitung von Polymerperlen-Schaumstoffen vor. Darüber hinaus war er als Session-Leiter im Symposium „Polymer Foams“ aktiv an der Tagung beteiligt.

Der wissenschaftliche Austausch mit den Teilnehmenden der Konferenz aus insgesamt mehr als 40 Ländern brachte wertvolle Impulse und eröffnete neue Möglichkeiten für internationale Kooperationen und wissenschaftlichen Austausch für das IVW.

Kontakt

M.Sc.

Martin Detzel

Wiss. Mitarbeiter Press- & Fügetechnologien

Prof. Dr.-Ing.

Thomas Neumeyer

Technisch-Wissenschaftlicher Direktor Verarbeitungstechnik & Kompetenzfeldleiter Press- & Fügetechnologien

Spezielle Expertise: Faserverbundkunststoffe, Polymerschäume, Spritzgießsonderverfahren, Additive Fertigung mit Kunststoffen, Nachhaltigkeitsaspekte und deren quantitative Bewertung