Entwicklung neuer Wasserstoff-Speichersysteme am IVW

News25

Mit einem neuen Großprojekt wird am IVW die Entwicklung fortschrittlicher Wasserstoff-Technologien weiter vorangetrieben. Zusammen mit 17 anderen Partner aus der Nutzfahrzeugbranche werden in den nächsten 3 Jahren die Grundlagen für Wasserstoff-Verbrennungsmotoren als emissionsfreie Antriebssysteme für Nutzfahrzeuge gelegt und prototypisch erprobt. Auf der Grundlage eines in Anmeldung befindlichen Patents trägt das IVW dabei die Entwicklung neuer Speichertechnologien zum Gesamterfolg des Projektes bei.

 

 

Dipl.-Sporting.

Matthias Bendler

Wissens- & Technologietransfer

Raum: 58/575